326 Cupra Ateca Leasing

Der sportliche Cupra Ateca SUV für die ganze Familie – auch ohne Eigenkapital

Änderungen vorbehalten. Preise und Daten galten zum Zeitpunkt der Erfassung des Angebots/Inserats. Es kann möglich sein, dass auf der Seite des Angebots/Inserats mittlerweile eine Änderung an den Daten vorgenommen wurde.

Anzahl Angebote: 326
Niedrigste Rate aktuell: 189,00€
Niedrigste Rate letzte 30 Tage: 175,00€
Bester Leasingfaktor aktuell: 0,42
Bester Leasingfaktor letzte 30 Tage: 0,40
Anzahl Händler: 22
Letzte Aktualisierung: 19.06.2024
Sofort verfügbar: 0
Anzahl Neuwagen-Leasings: 281
Anzahl Gebrauchtwagen-Leasings: 45

Cupra, ein Akronym aus den beiden Begriffen Cup für Pokal und Racer für Rennwagen oder Rallyefahrzeug, wird mit Sportlichkeit und Stärke assoziiert. Seit 2018 ist Cupra - eine Tochter des spanischen Fahrzeugherstellers SEAT - ein eigenständiger Herstellbetrieb mit eigenen Automodellen und dem SUV Cupra Ateca als erstem Flaggschiff. Es handelt sich um einen „echten“ SUV mit Allradantrieb, der in den beiden Ausstattungsvarianten Cupra Ateca und der reichhaltiger ausgestatteten Variante Cupra Ateca Tribe Edition zu haben ist. Beide Ausführungen werden von einem 2,0 Liter 4-Zylinder Triebwerk (Benzin) mit einer Leistung von 221 kW (301 PS) angetrieben, und beide Varianten verfügen über Allradantrieb. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 249 km/h. Der Kraftstoffverbrauch wird vom Hersteller mit 7,7 l/100 km im kombinierten Betrieb nach NEFZ angegeben.

Eine Hybrid-Version oder eine vollelektrisch batteriegetriebene Version des Cupra Ateca bietet der Hersteller nicht an, wohl aber für die Modelle Cupra Leon, Cupra Leon Sportstourer und Cupra Formentor. Der Cupra Ateca-bietet außer den oben angeführten sportlichen Leistungen 5 Sitze und viel Platz im Innenraum. Das Gepäckraumvolumen von 485 Litern können Sie für Familiengepäck, Sportgeräte oder zum Transport sonstiger Güter nutzen. Im Neu- und Gebrauchtwagensegment stehen beide Varianten alternativ auch für Privat- und für Gewerbeleasing oder als Auto mit all inclusive Kosten und ansprechend kurzen Lieferzeiten zur Verfügung.

Cupra Ateca Leasing mit Vorteilen im Privat- und Gewerbeleasing

Für alle Interessenten, die an einem Privat- oder Gewerbeleasing interessiert sind, gibt es gute Nachrichten, denn gebrauchte Cupra Ateca sind sofort verfügbar während konfigurierbare Neufahrzeuge erst nach 6 bis 12 Monaten ab Bestellung geliefert werden können. Für die meisten Leasingangebote werden keine Leasingsonderzahlungen verlangt und die Leasingdauer beläuft sich in der Regel auf 36, 48 oder 60 Monate mit einer Kilometerleistung von 10.000 km/Jahr. Das Leasing eines Cupra Ateca bietet folgende grundsätzlichen Vorteile:

  • Leasing ohne Sonderzahlung schont das Eigenkapital
  • Lieferzeiten von 6 bis 12 Monaten bei Neuwagen
  • Im nicht konfigurierbaren Gebrauchtwagenleasing stehen Cupra Ateca sofort oder innerhalb von 2 Monaten zur Verfügung
  • Nach Ablauf der Leasingperiode Rückgabe des Fahrzeugs ohne weitere finanzielle Verpflichtungen
  • Das wirtschaftliche Restwertrisiko liegt ausschließlich beim Leasinggeber

Der Nachteil des Privat- oder Firmenleasings kann allenfalls in der Kilometerbegrenzung auf 10.000 km/Jahr liegen, ist aber in der Regel verhandelbar. Deshalb ist das Leasing ideal für private Leasingnehmer und für Gewerbebetriebe mit niedrigem Kilometeraufkommen. Gewerbliche Leasingnehmer haben zudem den Vorteil der Vorsteuerabzugsberechtigung, und sie können meist die Nettoleasingrate steuerlich geltend machen. Alternativ zum Privat- oder Gewerbeleasing kann der Cupra Ateca auch im Abo gemietet werden. Es handelt sich dabei quasi um all inclusive Angebote. Nahezu sämtliche Kosten einschließlich Wartung und Mobilitätsgarantie - außer Kraftstoff – werden mit der monatlichen Rate abgedeckt.

Gebrauchtwagenleasing für „junge“ gebrauchte Cupra Ateca zu attraktiven Konditionen

Der Wertverlust eines Neuwagens ist anfangs besonders hoch und flacht nach wenigen Jahren stark ab. Das bedeutet, dass das Leasing von jungen gebrauchten Cupra Ateca besonders attraktiv ist. Während der Leasingperiode eines etwa zwei bis drei Jahre alten Fahrzeugs mit einer Kilometerleistung von etwa 20.000 km bis 30.000 km zu Beginn des Leasings ist deutlich geringer als bei Neuwagen. Die Leasingraten können deshalb attraktiver als bei Neuwagen gestaltet sein. Häufig handelt es sich bei den jungen Gebrauchten um Jahreswagen oder Leasingrückläufer. Die angebotene Leasingdauer beträgt typischerweise 24 oder 36 Monate. Das vertraglich ausgehandelte Kilometerkontingent hat – wie beim Neuwagenleasing – Auswirkungen auf die Höhe der monatlichen Rate. Eventuell zu leistende Sonderzahlungen zu Beginn des Leasings sind praktisch als Vorabzahlungen auf die Leasingraten anzusehen und können als Gestaltungselement zur Minderung der monatlichen Raten eingesetzt werden.

Häufig wird die auslaufende Herstellergarantie für Neuwagen als Argument gegen ein Gebrauchtwagenleasing vorgebracht. Das Argument kann jedoch leicht mit einer Gebrauchtwagengarantie über die gesamte Leasingperiode entkräftet werden. Ein weiterer, wichtiger Vorteil des Gebrauchtwagenleasings liegt in der kurzfristigen Verfügbarkeit des Wagens gegenüber Lieferzeiten von teilweise über 12 Monaten für Neuwagen. Allerdings kann ein Gebrauchtwagen nicht mehr neu konfiguriert werden, denn alle eingebauten Optionen gehen auf die Wünsche des Vorbesitzers oder des ersten Leasingnehmers zurück.

Leasingraten und Leasingfaktor Cupra Ateca

Die monatlichen Leasingraten für den sportlichen SUV Cupra Ateca hängen von der Leasingdauer, der vereinbarten Kilometerleistung pro Jahr und von der gewählten Ausstattung ab. Die günstigsten Raten ergeben sich meist bei einer Leasingdauer von 18 und 60. Das günstigste Angebote für einen neuen Cupra Ateca mit einer Leasingdauer von 48 bis 60 Monaten im Privatleasing, einer jährlichen Laufleistung von 10.000 km und guter Ausstattung liegt aktuell bei 189,00. Im Gewerbeleasing liegen die Angebote meist noch geringfügig niedriger. Die genannten Leasingraten entsprechen sehr günstigen Leasingfaktoren von 0,42 und 2,99.

Die Höhe des dimensionslosen Leasingfaktors lässt bereits auf den ersten Blick erkennen, ob es sich um ein günstiges oder weniger attraktives oder gar unseriöses Angebot handelt. Leasingfaktoren unter etwa 1,0 können als sehr günstig und solche über 1,0 oder gar 1,5 als weniger günstig eingestuft werden. die Berechnung des Leasingfaktors ist recht einfach: Bei Leasings ohne Sonderzahlung dividieren Sie die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Fahrzeugs und multiplizieren den Wert mit 100. Falls eine Sonderzahlung geleistet wird, dividieren Sie zunächst die Sonderzahlung durch die Dauer des Leasings in Monaten und schlagen diesen Wert den Leasingraten zu. Der Leasingfaktor ergibt sich aus der Division der erhöhten Monatsrate durch den Bruttolistenpreis multipliziert mit 100.

Cupra Ateca Leasing – Fazit

Der Cupra Ateca ist ein moderner, sportlicher SUV mit Allradantrieb des Fahrzeugherstellers Cupra, einer Tochter des spanischen Autobauers Seat. Der SUV kann in allen Varianten eines Leasings, also im Privat- oder Gewerbeleasing sowie im Abo gemietet werden. Auch im Markt für Gebrauchtwagenleasing finden sich attraktive Angebote für junge, gebrauchte Cupra Ateca. Die Leasingfaktoren für ein Leasing bewegen sich in attraktiven Bereichen von 0,42 und 2,99.

Wissenswertes zum Thema Leasing beim Cupra Ateca

Wie hoch ist ein guter Leasingfaktor beim Cupra Ateca?

In unserem Marktvergleich starten die aktuellen Ateca-Leasingangebote ab einem Leasingfaktor von 0,42. Die generelle Faustregel beim Leasingfaktor besagt: Unter 0,5 ist ein Top Angebot. Alle Werte größer als 0,66 sind als sehr gut, alles unter 1 immer noch als gut einzuordnen. Angebote zwischen 1,00 und 1,29 sind akzeptabel. Über einem Leasingfakor von 1,30 sind diese eher als unterdurchschnittlich zu bewerten.

Wieviel kostet ein Cupra Ateca Leasing?

In unserem Cupra Ateca Leasingvergleich beginnen die Angebote ohne Anzahlung bei 189,00€ Leasingrate, die höchste Rate ist 708,00€. Auf dieser Seite finden sich insgesamt 326 Leasingangebote vom Cupra Ateca.

Welche Laufzeiten werden angeboten?

Die Laufzeiten des Leasings betragen zwischen 18 und 60 Monate mit Jahreslaufleistungen zwischen 5.000 und 10.000 Kilometern. Im Vergleich sind Angebote für privates & gewerbliches Leasing.