878 Skoda-Leasingangebote, überwiegend ohne Anzahlung und sofort verfügbar

Finden Sie Ihr passendes Skoda-Leasing nach Modellreihe

Skoda Citigo

  • Leasingraten: 129€
  • Leasingfaktoren: 1,25
  • 10.000km/Jahr

Skoda Enyaq

  • Leasingraten: 604€-869€
  • Leasingfaktoren: 1,21-1,41
  • 10.000km/Jahr

Skoda Fabia

  • Leasingraten: 134€-413€
  • Leasingfaktoren: 0,72-1,74
  • 10.000km-40.000km/Jahr

Skoda Kamiq

  • Leasingraten: 167€-460€
  • Leasingfaktoren: 0,69-1,50
  • 10.000km/Jahr

Skoda Karoq

  • Leasingraten: 239€-657€
  • Leasingfaktoren: 0,79-1,80
  • 10.000km-40.000km/Jahr

Skoda Kodiaq

  • Leasingraten: 314€-980€
  • Leasingfaktoren: 0,86-1,66
  • 10.000km/Jahr

Skoda Octavia

  • Leasingraten: 212€-736€
  • Leasingfaktoren: 0,73-1,73
  • 10.000km-40.000km/Jahr

Skoda Scala

  • Leasingraten: 196€-499€
  • Leasingfaktoren: 0,82-1,62
  • 10.000km-40.000km/Jahr

Skoda Superb

  • Leasingraten: 304€-885€
  • Leasingfaktoren: 0,73-1,77
  • 10.000km-40.000km/Jahr

Haben Sie auch schon überlegt, sich ein neues Auto zu beschaffen, doch Ihr Geld reicht nicht aus? Dann gibt es die ideale Lösung für Sie! Leasen Sie einfach ein Auto! Damit könnn Sie bares Geld sparen! Statt den vollen Kaufpreis zu bezahlen bietet Skoda die Möglichkeit, die Kosten Ihres Wunschautos in mehreren Raten zu begleichen. Skoda bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten das passende Modell zu einem günstigen Leasing Angebot.

Welche Vorteile bietet Auto Leasing bei Skoda?

Die Monatsraten, die über mehrere Jahre verteilt bezahlt werden, sind niedrig, der Wertverlust des Autos fällt nicht ins Gewicht, da nach der Leasing-Vertragszeit das Auto wieder dem Skoda-Händler zufällt. Durch Leasing kann man grundsätzlich immer wieder neue Modelle und Autos ausprobieren, man kann also immer wieder die neuesten Trends testen.

Die beliebtesten Leasing Modelle von Skoda

Skoda hat eine breite Palette an Leasing-Autos im Angebot, so zum Beispiel ist der Skoda Fabia sehr beliebt. Außerdem stehen die Modelle Skoda Kamiq, Skoda Karoq, Skoda Kodiaq, Skoda Octavia, Skoda Scala und Skoda Superb im Angebot.

Elektroauto - der moderne Trend

Elektroautos werden auch beim Leasing immer beliebter, da sie sehr günstig sind. Durch die Umweltprämie reduziert sich der monatliche Leasingpreis erheblich und so kann der Halter bereits bei der Finanzierung viel bares Geld sparen. Außerdem fallen die Energiekosten niedriger aus als bei einem motorbetriebenen Fahrzeug. Auch bei den Elektroautos gibt eine breite Auswahl an Modellen. Vom Kleinwagen bis zum SUV reichen die Angebote der Leasing-Agenturen. Beliebte Modelle sind Skoda Citigo-e Skoda Enyaq Plug in Hybrid, Skoda Oktavia IV und Skoda Superb. Der Enyaq IV ist jetzt schon eines der meistzugelassenen E-Autos auf dem deutschen Markt.

Hybridauto - günstige Alternative

Ebenso preiswert ist das Leasing von Hybridautos, denn auch bei diesen Fahrzeugen reduzieren sich die Monatsraten durch die Umweltprämie und teilweise auch die Energiepreise.

Leasinghändler

Auf dem Leasingmarkt in Deutschland spielen vor allem die Autohäuser Faser Graf, Jepsen, Best, Kosian und Maschek eine bedeutende Rolle beim Abschluss von Verträgen mit Skoda-Modellen.

Privatleasing oder Gewerbeleasing

Es muss unterschieden werden, ob ein Gewerbeleasing oder Privatleasing abgeschlossen wird, da hier jeweils ganz andere Voraussetzungen vorhanden sind. Besonders interessant ist das Privatleasing, da keine unmittelbare Liquidität vorhanden sein muss und man immer wieder die neuesten Autos fahren kann. Gewerbliches Leasing ist interessant, da man meist sehr viel Kilometer innerhalb eines Jahres zurücklegt und somit der wagen schnell an Wert verlieren würde. Bei Ablauf des Leasing-Vertrages, wenn das Auto zurückgegeben (Rückgabe) wird, spielt dies hingegen keine Rolle.

Angebote mit Leasing ohne Anzahlung

Fast alle Modelle von Skoda können ohne Anzahlung geleast werden, also das inzwischen weitverbreitete Leasing ohne Anzahlung. Unter Anzahlung versteht man einen einmaligen Betrag, den man zu Vertragsbeginn begleicht. Durch eine Anzahlung können die folgenden Leasing-Raten beeinflusst werden, diese würden im Falle einer solchen Anzahlung niedriger ausfallen.

Der Leasingfaktor

Dies ist der Objektive Vergleichswert, anhand dessen sich verschiedene Leasingangebote vergleichen lassen. Er gibt die zu zahlenden Leasingraten in Prozent an und setzt dies in Bezug zum Wert des Leasings. Ein niedriger Leasingfaktor kennzeichnet somit auch ein gutes Leasingangebot. Man sollte aber immer identische Fahrzeugklassen in Vergleich stellen. Privat- und Gewerbefahrzeuge müssen separat berechnet werden. Die jährliche Fahrleistung und die Vertragslaufzeit müssen übereinstimmen. Ein Leasingfaktor, der unter 0,75 liegt, gilt als sehr gut, unter 0,50 stellt er ein Top-Angebot dar.

Verschiedene Kosten bei Skoda Leasing

Der Begriff Sonderzahlung wurde schon weiter oben aufgegriffen. Dies ist eine einmalige Anzahlung zu Beginn des Vertrages und kann die Monatsraten reduzieren. Dies ist interessant, wenn der Leasingnehmer Liquidität zur Verfügung hat. Die Höhe des Betrages ist variabel, normalerweise sogar frei wählbar. Da ein Fahrzeug meist nicht an Ort und Stelle zur Verfügung steht, müssen die Überführungskosten beglichen werden. Diese hängen vom Hersteller, vom Modell, aber auch vom Händler ab. Normalerweise liegen sie zwischen 500 und 1000 Euro. Für die Zulassung des Fahrzeuges ist der Leasingnehmer zuständig und er muss auch die dadurch anfallenden Kosten selbst übernehmen. Das Auto wird bei privaten Verträger auf den Namen des Halters zugelassen. Beim Leasing zahlen Sie immer mehr als die reine Abnutzung des Wagens. Dies kommt daher, dass der Leasinggeber durch das Geschäft auch Gewinn erwirtschaften muss. Ein nicht zu vernachlässigender Punkt bei einem Leasingvertrag ist die Minder-Kilometer-Vergütung. Das bedeutet, dass im Leasingvertrag eine bestimmte Anzahl an jährlichen Kilometern festgesetzt wird, für die der Preis des Leasings gilt. Wird diese Anzahl nicht erreicht, hat der Leasingnehmer anrecht auf eine Rückvergütung. Ebenfalls kann es aber auch der Fall sein, dass die ausgehandelte Kilometeranzahl überschritten wird. Dann ist der Leasingnehmer dazu verpflichtet, einen Aufpreis zu bezahlen. Normalerweise kommt diese Regelung aber erst dann zur Anwendung, wenn die Abweichungen sehr groß sind.

Sofort verfügbare Leasing-Angebote

Wenn man ein Auto leasen möchte, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass das gewünschte Modell nicht sofort verfügbar ist. Oft muss man einige Zeit auf das gewünschte Auto warten. Daher ist es ratsam, bei unmittelbarer Verfügbarkeit sofort zuzuschlagen und den Vertrag abzuschließen. Hierbei ist natürlich der Skoda Fabia ein Wagen, der normalerweise im Angebot staht, da dies das meist geleaste Auto von Skodia ist. Möchte man aber ein nicht so populäres Modell, dann ist es besser, sich frühzeitig umzusehen.

Skoda Bank-Leasing

Die Skoda Bank bietet neben Finanzierung und Leasing auch Versicherungsleistungen für die Fahrzeuge an. Sie gehört zu den führenden automobilen Finanzdienstleistern in Europa.

Skoda Restwert vs. Kilometerleistung

Ein großer Vorteil des Leasings ist auf der einen Seite, dass der Restwert nicht kalkuliert werden muss, wenn das Auto an den Händler zurückfällt. Auf der anderen Seite spielen aber die jährlich gefahrenen Kilometer eine Rolle. Im Leasingvertrag werden nämlich die voraussichtlich geplanten Kilometer berücksichtigt. sollte diese Anzahl aber deutlich überschritten werden, dann könnte dies den Leasingnehmer teuer zu stehen kommen, da er dann die Differenz begleichen muss.

Leasing-Wartungspakete

Autohäuser bieten im Rahmen des Leasing-Vertrages oft auch Wartungspakete an. Dies nennt sich Full Service Leasing. Dieses Paket beinhaltet die Übernahme aller Serviceleistungen, wie Wartung, Reparatur und Versicherung des Fahrzeuges.

Haustürlieferung beim Skoda Leasing

Im Moment des Vertragsabschlusses kann individuell ausgesucht werden, ob das Auto selbst abgeholt wird oder ob es zu einem Skoda Händler in der Nähe geliefert wird. Dabei erfolgt die Werkabholung bei Skoda am schnellsten und günstigsten, denn ansonsten müssen die Überführungskosten an den Skoda Händler bezahlt werden. Natürlich können auch Hauslieferungen ausgehandelt werden, welche natürlich sehr zeitsparend sind.

Sparen mit besonderen Angeboten bei Skoda Leasing

Bei Skoda können Sie sich einen Behindertenrabatt sichern. Dabei gibt es Leasingraten bereits ab 110 Euro und die Anzahlung entfällt. Auch mit der Umweltprämie könne Sie die Raten bei einem E-Auto oder bei einem Hybrid-Wagen reduzieren. Für Gewerbetreibende gibt es besondere Angebote der Kreditabsicherung. Im Falle eines Arbeitsausfalles kann durch diese Versicherung die Zahlung der Raten weiterhin garantiert werden. So können Sie und Ihre Familie alle Lebenslagen gelassener angehen.

Auch eine Full Service Leistung bei der Wartung des Wagens ist möglich, da ein Gewerbeauto viele Kilometer zurücklegen muss und daher auch mehr Reparaturen und Wartungsarbeiten anfallen.

Weitere interessante Marken für Sie:

  • Volkswagen
  • Seat
  • Peugeot
  • Opel
  • Skoda-Modellreihen ohne aktuelle Leasingangebote