2 Isuzu D-Max Leasing

Änderungen vorbehalten. Preise und Daten galten zum Zeitpunkt der Erfassung des Angebots/Inserats. Es kann möglich sein, dass auf der Seite des Angebots/Inserats mittlerweile eine Änderung an den Daten vorgenommen wurde.

Anzahl Angebote: 2
Niedrigste Rate aktuell: 499,00€
Niedrigste Rate letzte 30 Tage: 390,78€
Bester Leasingfaktor aktuell: 1,05
Bester Leasingfaktor letzte 30 Tage: 0,97
Anzahl Händler: 1
Letzte Aktualisierung: 19.06.2024
Sofort verfügbar: 0
Anzahl Neuwagen-Leasings: 1
Anzahl Gebrauchtwagen-Leasings: 1

Der Kauf eines neuen Isuzu D-Max kann ganz schön ins Geld gehen. So fängt der beliebte japanische Pick-up hierzulande erst bei einem Preis von mehr als 25.000 € an. Doch warum muss es überhaupt immer ein Neuwagen sein? Heutzutage steht sowohl für Gewerbetreibende als auch für Privatpersonen eine Vielzahl an attraktiven Leasingangeboten zur Verfügung.

Über den Isuzu D-Max

Der Isuzu D-Max ist ein Pick-up-Truck des japanischen Autobauers Isuzu, der bereits seit 2002 produziert wird. Mittlerweile ist das vielseitige Fahrzeug in der dritten Generation erhältlich. Dank des 163 PS-starken Dieselmotors und der robusten Bauweise kann der Isuzu D-Max auch besonders herausfordernde Strecken fast mühelos bewältigen. Das mehr als fünf Meter lange Fahrzeug bietet Platz für bis zu fünf Personen und verfügt über eine große offene Ladefläche. Ob als landwirtschaftliches Nutzfahrzeug oder flexibles Reisemobil – der Isuzu D-Max lässt sich auf vielseitige Weise verwenden.

Günstige Leasingangebote auf Leasinger.de

Leasinger.de ist eine der führenden Suchmaschinen für Leasingangebote. Über eine Schnittstelle mit mobile.de wird bereits ein Großteil der im deutschsprachigen Raum inserierten Leasingfahrzeuge automatisch in den Suchalgorithmus integriert. In naher Zukunft ist die Anbindung weiterer Online-Fahrzeugmärkte an Leasinger.de geplant. Auch einzelne Autohäuser werden schon bald ihre Angebote direkt auf der Plattform präsentieren können. Die breite Palette an Inseraten erzeugt einen hohen Konkurrenzdruck. Leasinger.de stellt auf diese Weise sicher, dass die Kunden stets das beste marktverfügbare Angebot erhalten.

Als erstes Isuzu-Fahrzeug ist nunmehr auch der Isuzu D-Max auf Leasinger.de verfügbar. Die zahlreichen günstigen Deals können unter Rückgriff auf verschiedene Filter gezielt durchsucht und verglichen werden.

Wie hoch ist der Leasingfaktor für den Isuzu D-Max?

Der Leasingfaktor ermöglicht Interessenten einen einfachen Vergleich verschiedener Leasingangebote. Indem er die vom Leasingnehmer zu zahlenden Monatsraten ins Verhältnis zum Listenpreis des Fahrzeugs setzt, drückt der Leasingfaktor aus, wie teuer das Leasingangebot ist. Allgemein steht ein Leasingfaktor kleiner als 1 für ein vergleichsweise günstiges Angebot, ein Leasingfaktor über 1,3 lässt das Inserat überdurchschnittlich teuer erscheinen. Für den Isuzu D-Max liegt der durchschnittliche Leasingfaktor bei etwa 1,1. Wer ein Angebot mit einem Leasingfaktor von unter 0,8 ausfindig machen kann, sollte dieses also unbedingt wahrnehmen; ein Leasingfaktor größer als 1,4 dagegen ist für den Isuzu D-Max zu hoch.

Vorteile vs. Nachteile beim Isuzu D-Max Leasing

Vorteile des Leasings eines Isuzu D-Max Einen Isuzu D-Max zu leasen, hat viele Vorteile. Nicht nur gewähren die festen Monatsraten ein hohes Maß an Planungssicherheit; der Leasingnehmer muss auch nicht für teure Reparaturen an dem Fahrzeug aufkommen. Gerade bei einem Pick-up-Truck können diese aber in regelmäßigen Abständen erforderlich werden. Auch das Risiko eines überraschend schnellen Wertverlustes – beispielsweise aufgrund einer sinkenden Nachfrage nach Pick-ups – trägt die Leasinggesellschaft. Gewerbetreibende, Freiberufler und Unternehmen können mit dem Leasing darüber hinaus Steuern sparen: Die Leasingraten und eine etwaige Sonderzahlung dürfen vollständig als Betriebsausgaben von der Steuer abgesetzt werden; eine Abschreibung auf mehrere Jahre ist nicht erforderlich.

Nachteile des Leasings eines Isuzu D-Max Wie jedes Fahrzeugleasing hat auch das Leasing eines Isuzu D-Max einige Nachteile. Das größte Risiko erwächst dem Leasingnehmer daraus, dass er das Fahrzeug am Ende der Laufzeit im vertragsgemäßen Zustand an die Leasinggesellschaft zurückgeben muss. Gerade ein Pick-up, der häufig auch für Offroad-Fahrten eingesetzt wird, kann bei der Benutzung jedoch auf vielfältige Weise in übermäßig hohem Umfang Schaden nehmen. Aus diesem Grund sollte mit der Leasinggesellschaft die Möglichkeit einer Selbstbeseitigung etwaiger Mängel vor der Rückgabe des Fahrzeugs vereinbart werden; idealerweise bei freier Werkstattwahl.

Kann man den Isuzu D-Max auch ohne eine Anzahlung leasen?

Die meisten Leasingangebote für den Isuzu D-Max setzten keine Anzahlung des Leasingnehmers voraus. Somit muss der Leasingnehmer nur die laufenden Kosten in Höhe der monatlichen Leasingraten bestreiten, nicht aber einen anfänglichen Aufschlag leisten. Das Leasing wird damit zu einer interessanten Alternative zu anderen Varianten der Fahrzeugfinanzierung. Grunsätzlich ist das Leasing ohne Anzahlung eine liquiditätsschonende Variante-

Kann der Isuzu D-Max auch von Privatpersonen geleast werden?

Die Leasingangebote für den Isuzu D-Max richten sich fast alle auch an Privatpersonen. Während Gewerbetreibende beim Leasing zusätzlich von steuerlichen Begünstigungen profitieren, kommen auch Private in den Genuss aller sonstigen Vorteile. Anders als der Fahrzeugkauf reißt das Leasing kein Loch in die persönlichen Finanzen, sondern belässt dem Leasingnehmer ein hohes Maß an Liquidität. Der Leasingnehmer braucht sich zusätzlich nicht um den Verkauf des Autos zu kümmern, sondern erhält regelmäßig ein neues Fahrzeug. Das Privatleasing stellt eine attraktive Option dar.

Vorteile des Leasings für Gewerbetreibende

Gewerbetreibende können von Gewerbeleasing besonders profitieren. Während einerseits ihre Liquidität erhalten bleibt und das Verschleiß- und Restwertrisiko auf die Leasinggesellschaft übertragen wird, ist das Leasing andererseits steuerlich begünstigt. Neben den monatlichen Leasingraten können auch die Tank-, Wartungs- und Versicherungskosten noch im laufenden Geschäftsjahr vollständig von der Steuer abgesetzt werden. Wird das Fahrzeug auch privat genutzt, findet die so genannte Ein-Prozent-Regelung Anwendung, wonach pauschal 1% des Bruttolistenpreises des Fahrzeugs monatlich als geldwerter Vorteil zu versteuern sind.

Fazit bei einem Leasing eines Isuzu D-Max

Das Leasing eines Isuzu D-Max ist in vielerlei Hinsicht lohnend. Gerade wenn der Leasingfaktor weit unter dem marktüblichen Durchschnitt von etwa 1,1 liegt, können Leasingnehmer ein echtes Schnäppchen machen. Eine Leasing Anzahlung ist nur in Ausnahmefällen erforderlich. Von den zahlreichen Vorteilen des Leasings – insbesondere der Eliminierung des Verschleiß- und Restwertrisikos – profitieren sowohl Privatpersonen als auch Gewerbetreibende. Letzteren kommen darüber hinaus attraktive steuerliche Vergünstigungen zugute. Wird der Isuzu D-Max jedoch regelmäßig auch abseits der Straße gefahren, sollte mit der Leasinggesellschaft unbedingt über die Möglichkeit einer Selbstvornahme größerer Reparaturen verhandelt werden; ansonsten drohen unangenehme Überraschungen bei der Rückgabe des Fahrzeugs.

Wissenswertes zum Thema Leasing beim Isuzu D-Max

Wie hoch ist ein guter Leasingfaktor beim Isuzu D-Max?

In unserem Marktvergleich starten die aktuellen D-Max-Leasingangebote ab einem Leasingfaktor von 1,05. Die generelle Faustregel beim Leasingfaktor besagt: Unter 0,5 ist ein Top Angebot. Alle Werte größer als 0,66 sind als sehr gut, alles unter 1 immer noch als gut einzuordnen. Angebote zwischen 1,00 und 1,29 sind akzeptabel. Über einem Leasingfakor von 1,30 sind diese eher als unterdurchschnittlich zu bewerten.

Wieviel kostet ein Isuzu D-Max Leasing?

In unserem Isuzu D-Max Leasingvergleich beginnen die Angebote ohne Anzahlung bei 499,00€ Leasingrate. Auf dieser Seite finden sich insgesamt 2 Leasingangebote vom Isuzu D-Max.

Welche Laufzeiten werden angeboten?

Die Laufzeiten des Leasings betragen 60 Monate mit Jahreslaufleistungen von 5.000 Kilometern. Im Vergleich sind Angebote für privates & gewerbliches Leasing.

Alternative Modelle anderer Marken