Null-Leasing.com: Deals und Erfahrungen

Das Leasing-Vergleichsportal Null-Leasing.com transportiert bereits in seinem Namen die Kernbotschaft, dass ausschließlich Fahrzeugleasings mit Null-Anzahlung angeboten werden. Das bedeutet, dass nur Angebote im Privat- oder Gewerbeleasing ohne Sonder- oder Anzahlung ihren Weg auf das Portal finden können. Aktuell handelt es sich um insgesamt mehr als 2.000 Null-Leasing Angebote deutschlandweit. Von der großen Vielfalt der Angebote profitieren Kunden und Anbieter gleichermaßen. Anbieter eines Leasings haben so die Möglichkeit, dass ihr Inserat von einer sehr großen Zahl von Interessenten deutschlandweit gesehen wird. Null-Leasing gehört dem Automarktplatz mobile.de.

Das sind die aktuell besten Leasingdeals auf Null-Leasing.com:

Änderungen vorbehalten. Preise und Daten galten zum Zeitpunkt der Erfassung des Angebots/Inserats. Es kann möglich sein, dass auf der Seite des Angebots/Inserats mittlerweile eine Änderung an den Daten vorgenommen wurde.

Anzahl Angebote: 2.000
Niedrigste Rate aktuell: 97,00€
Niedrigste Rate letzte 30 Tage: 97,00€
Bester Leasingfaktor aktuell: 2,99
Bester Leasingfaktor letzte 30 Tage: 0,37
Anzahl Händler: 205
Letzte Aktualisierung: 24.06.2024
Sofort verfügbar: 0
Anzahl Neuwagen-Leasings: 2.000
Anzahl Gebrauchtwagen-Leasings: 0

Vollelektrisch angetriebene-Autos bilden eine Ausnahme hinsichtlich Anzahlung. Die Anbieter verlangen in der Regel eine Sonderzahlung in Höhe der jeweils zu erwartenden Förderung durch das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle). Bei der Sonderzahlung muss der Kunde zunächst in Vorleistung gehen, weil die Förderprämie erst nach Anmeldung des Autos beantragt werden kann und die Zeit bis zur Auszahlung erfahrungsgemäß einige wenige Wochen in Anspruch nimmt.

Unabhängig davon, ob Sie ein Privat- oder Gewerbeleasing abschließen möchten, sollte einkalkuliert werden, dass bei Null-Leasing zwar keine Anzahlung in Rechnung gestellt wird, wohl aber sogenannte Überführungs- oder Bereitstellungsgebühren in Höhe von etwa neunhundert bis eintausend Euro vor oder bei Lieferung des Fahrzeugs fällig werden können. Es handelt sich dabei jeweils um einen Pauschalbetrag, der meist auch bei jungen Gebrauchtwagen oder Jahreswagen von den anbietenden Autohäusern verlangt wird.

Kurzportrait Null-Leasing.com – Vergleichsportal für Privat- und Gewerbeleasing

Das digitale Leasing-Vergleichsportal Null-Leasing.com ist ein noch recht junges Unternehmen, das 2016 in Hamburg gegründet wurde. Mobile.de, die den größten Fahrzeugmarkt in Deutschland vertritt, übernahm im März 2022 Null-Leasing.com und verspricht sich von der Zusammenlegung eine starke Ausweitung des Fahrzeugleasings durch eine verbesserte Angebotsvielfalt und eine noch kundenfreundlichere Vereinfachung eines Online-Leasingabschlusses. Nach eigenen Aussagen werden vom Vergleichsportal ausschließlich Leasing Angebote von autorisierten und geprüften Händlern aggregiert. Der Leasingnehmer schließt online den Leasingvertrag nicht mit dem Autohaus ab, das das Fahrzeug anbietet und zur Verfügung stellt, sondern mit der Herstellerbank der zutreffenden Automarke. Das Vergleichsportal ist unabhängig von Herstellern und Händlern oder Autohäusern. Die Hauptvorteile für den Leasingnehmer eines Null-Leasing bestehen darin, dass er seinen Geldbeutel schont, weil keine hohe Anzahlung zu leisten ist und keinerlei Restwertrisiko besteht. Das Fahrzeug wird mit Ablauf des Leasings einfach zurückgegeben, ohne dass weitere Kosten oder Gebühren anfallen.

Welche Themen greift das Vergleichsportal als Ratgeber in der automobilen Mobilität auf?

Null-Leasing.com hat sich auf das Geschäftsfeld Online-Leasing spezialisiert. Andere moderne Mobilitätskonzepte wie Auto-Abo oder Car-Sharing ist für das Leasing-Portal kein explizites Thema. Deshalb stellt das Unternehmen auf seiner Homepage umfangreiche und detaillierte Informationen über die Vorzüge eines Fahrzeugleasings einschließlich Gebrauchtwagenleasings gegenüber Kauf bereit. Zusätzlich finden Sie auf der Homepage ein FAQ rund um das Thema Leasing. Die FAQ decken einen Großteil möglicher Fragen ab. Nützliche Informationen über andere moderne Mobilitätskonzepte werden nicht aufgegriffen.

Wie steht Null-Leasing.com zur Elektromobilität?

Das Portal steht der Elektromobilität positiv gegenüber, allein 1.466 Leasing Angebote speziell für Elektro Autos sind abrufbereit und können miteinander verglichen werden. Es findet sich aktuell sogar ein Leasingangebot für Gewerbekunden für monatlich unter 100 Euro. Das Unternehmen weist bei jedem Leasing Angebot für ein E-Auto explizit in form eines „wichtigen Hinweises“ darauf hin, dass die BAFA-Förderung als Sonderzahlung dient, mit der der Leasingnehmer in Vorleistung gehen muss und dass Null-Leasing nicht dafür garantieren kann, dass die Förderung auch tatsächlich gezahlt wird, weil die Zahlung im Ermessen der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) liegt. Insgesamt aggregiert das Vergleichsportal jedes Angebot über Leasing eines E-Autos mit vollelektrischem Antrieb genauso wie Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Jedes explizite Angebot enthält die wichtigsten Angebotsparameter, die Sie mit einem kurzen Blick erfassen können, um sofort zu entscheiden, ob das Angebot für Sie von Wert ist und in die nähere Auswahl kommen könnte. Falls Sie eine Beratung über Vor- und Nachteile eines E-Autos suchen, sollten Sie sich anderweitig – beispielsweise hier bei Leasinger.de – informieren. Das Portal informiert beispielsweise auch nicht über die zu erwartende Höhe der staatlichen BAFA-Förderung. Es gibt auch keine Informationen über die THG-Quote (Treibhausminderungsquote), die Haltern von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen ohne Nachweis der gefahrenen Kilometer zusteht. Experten schätzen, dass die THG-Quote 2023 für etwa 290 Euro verkauft werden kann.

Wo finde ich bei Null-Leasing.com besonders günstige Angebote und Deals?

Bei Aufruf der Hauptpage von Null-Leasing erscheint an prominenter Stelle die grafisch aufgepeppte Rubrik „Tagesdeals Null Teuer“ mit dem nach Ansicht der Plattform besten Deal, der direkt aufgerufen werden kann. Alternativ gelangen Sie über „Alle Leasing Schnäppchen“ zum Angebotsmarkt für besonders attraktive Deals der Hersteller, differenziert nach Privat- und Gewerbekunden. Null-Leasing definiert Deals mit Leasingfaktoren unter 0,7 als „Schnäppchen“. Besonders günstige Deals werden häufig von Herstellern als Werbekampagne deklariert oder große Autohäuser möchten beispielsweise ihren Absatz an Fahrzeugen eines bestimmten Modells ankurbeln. Das trifft grundsätzlich auch auf vollelektrische E-Autos zu. Wenn es sich bei den besonders günstig angebotenen Fahrzeugen um junge Gebrauchte, um Jahreswagen oder um einen Lagerbestand handelt, sind die Autos im Gegensatz zu Neufahrzeugen nicht frei konfigurierbar. Ihr besonderer Vorteil liegt in der sofortigen Verfügbarkeit, monatelanges Warten auf den Neuwagen entfällt. Um ein attraktives Angebot nicht zu verpassen, bietet das Vergleichsportal an, Interessenten in den Verteiler ihres einmal monatlich erscheinenden Newsletters aufzunehmen.

Wie seriös ist Null-Leasing?

Die Angebote, die auf dem Vergleichsportal Null-Leasing.com gelistet sind, zeichnen sich vor allem durch Transparenz aus, versteckte Zusatzkosten gibt es nicht. Es existieren zwar (noch) keine expliziten Studien über das recht junge Unternehmen, aber die Tatsache, dass mobile.de Null-Leasing.com 2022 übernommen hat, deutet auf einen permanent hohen und verlässlichen Geschäftsstandard. In 2.178 ausgewerteten und aggregierten Bewertungen durch Trustpilot erreichte das Unternehmen 4,8 von 5,0 möglichen Punkten. Im Einzelnen bewerteten 87 Prozent der Kunden, die ihre Erfahrungen mitgeteilt haben, das Portal mit fünf Sternen, der maximal zu vergebenden Punktzahl.

Wie funktioniert das Vergleichsportal konkret?

Die Homepage von Null-Leasing.com präsentiert sich so, dass eine intuitive Navigation erleichtert. Sie nutzen entweder das Gesamtangebot, gehen auf Schnäppchenjagd oder entscheiden sich für eine von vier Kategorien. Die vier Kategorien sind bezeichnet mit

  • 1. SOFORT VERFÜGBAR,
  • 2. ELEKTRO AUTOS,
  • 3. UNTER 100€
  • und 4. JAHRESWAGEN.

Weiter unten können Sie die Suche nach Ihrem Wunschauto auch alternativ über das Anklicken von Fahrzeugtypen wie Kleinwagen, SUV, Sportwagen, Kombi und anderen oder über die Wahl der beliebtesten Automarken beginnen, um Ihre Auswahl so effizient wie möglich zu treffen. Sobald sie auf ein Angebot treffen, das Ihr besonderes Interesse weckt, klicken Sie es an, um weitere technische Details einsehen zu können. Durch einen Klick auf „Jetzt Händler kontaktieren“ erscheint das Kontaktblatt, in das Sie Ihre Daten eintragen und anschließend per Klick abschicken. Sie haben damit eine unverbindliche Anfrage gestartet und werden baldmöglichst von einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin des anbietenden Autohauses kontaktiert.

Weitere Leasingportale im Portrait: getyourdrive