Cupra Born Leasing Angebote

Weiterhin ist der absolute Cupra Born Leasingdeal mit dem Leasingfaktor von 0,42 der absolute Dauerbrenner. 261 verfügbare Angebote beginnend ab 198,00 stehen aktuell auf leasinger.

Änderungen vorbehalten. Preise und Daten galten zum Zeitpunkt der Erfassung des Angebots/Inserats. Es kann möglich sein, dass auf der Seite des Angebots/Inserats mittlerweile eine Änderung an den Daten vorgenommen wurde.

Anzahl Angebote: 261
Niedrigste Rate aktuell: 198,00€
Niedrigste Rate letzte 30 Tage: 149,00€
Bester Leasingfaktor aktuell: 0,42
Bester Leasingfaktor letzte 30 Tage: 0,35
Anzahl Händler: 13
Letzte Aktualisierung: 24.05.2024
Sofort verfügbar: 0
Anzahl Neuwagen-Leasings: 219
Anzahl Gebrauchtwagen-Leasings: 42

Was macht den Cupra Born besonders?

Der Cupra Born ist ein vollelektrischer Kompaktwagen, der eine ideale Mischung aus attraktivem sportlichem Design, einem erstklassigen Image und hoher Alltagstauglichkeit bietet. Basierend auf der bewährten Technik aus dem großen VW-Teileregal, präsentiert sich der Cupra Born als individuelle Alternative zu anderen Modellen des Konzerns.

Trotz der unverkennbaren Verwandtschaft zum VW ID.3 ist der Cupra Born ein eigenständiges und sportlicheres Modell. Beide Fahrzeuge werden im Zwickauer VW-Werk produziert und teilen sich die gleiche technische Basis. Auch der Innenraum weist einige Gemeinsamkeiten auf. Allerdings hebt sich der Cupra Born durch sein markantes Äußeres und das sportliche Design deutlich hervor. Als Ableger von Seat steht die Marke Cupra für ein dynamisches Erscheinungsbild und leistungsstarke Motoren, was der Cupra Born eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Der Cupra Born vereint sportliche Dynamik, schickes Design und hohe Alltagstauglichkeit in perfekter Symbiose. Mit einem Kofferraumvolumen von 385 bis 1267 Litern, fünf Türen und einer Länge von 4,32 Metern ist er ein Allrounder für alle Arten von Erledigungen. Egal ob im urbanen Umfeld oder auf längeren Strecken, der Cupra Born bietet ein außergewöhnliches Fahrerlebnis und ist eine ideale Wahl für alle, die einen vollelektrischen Kompaktwagen mit sportlichem Charakter suchen.

Das sind unsere 3 Highlight-Angebote aus der obigen Vergleichs-Liste

Unser heutiger Angebotsvergleich enthält u.a. drei interessante Leasingangebote für den Cupra Born, ein Elektrofahrzeug mit unterschiedlichen Motorvarianten und Farboptionen. Die Angebote werden von den Anbietern Leasingmarkt, Leasingtime und mobile.de präsentiert.

Angebot 1 stammt von Leasingmarkt und richtet sich an Gewerbekunden. Es bietet den Cupra Born mit einem 204 PS (150 kW) Elektromotor in der Farbe Grau (Vapor Grey) an. Das Fahrzeug ist sofort verfügbar und kann beim Händler im Großraum Nürnberg/Magdeburg abgeholt werden. Es besteht die Möglichkeit, aus verschiedenen Sonderausstattungen zu wählen, die jedoch zusätzliche Kosten verursachen. Der monatliche Leasingpreis beträgt 225,00 €.

Angebot 2 wird von Leasingtime präsentiert und bietet ebenfalls den Cupra Born mit einem 150 kW (204 PS) Elektromotor in Grau (Vapor Grey) an. Dieses Angebot ist für Gewerbe- und Privatkunden gleichermaßen verfügbar. Die Sonderzahlung von 4.500,00 € ist durch den BAFA-Umweltbonus abgedeckt. Weitere Details zur Verfügbarkeit und zur Ausstattung sind nicht angegeben. Der monatliche Leasingpreis beträgt 269,00 €.

Angebot 3 kommt von mobile.de und beinhaltet den Cupra Born mit einem 150 kW (204 PS) Motor in Grau. Es gibt keine spezifischen Angaben zum Motor, aber es wird eine "e-Mobilitätsprämie" erwähnt. Dieses Angebot wird von der MGS Motor Gruppe Sticht GmbH & Co. KG präsentiert. Das Fahrzeug ist voraussichtlich ab dem 30.11.2023 verfügbar. Das Angebot beinhaltet über 6.309 € Nachlass zum Fahrzeuglistenpreis sowie verschiedene Finanzierungs- und Leasingoptionen. Weitere Informationen zu Sonderausstattungen sind nicht in der Tabelle enthalten. Der monatliche Leasingpreis beträgt 274,00 €.

Das günstigste Angebot ist Angebot 1 von Leasingmarkt mit einem monatlichen Leasingpreis von 225,00 €. Dieses Angebot richtet sich jedoch ausschließlich an Gewerbekunden. Das günstigste Angebot für Privatkunden ist Angebot 2 von Leasingtime mit einem monatlichen Leasingpreis von 269,00 €. Die Verfügbarkeit des Fahrzeugs ist in diesem Angebot nicht explizit angegeben, während Angebot 3 angibt, dass das Fahrzeug ab dem 30.11.2023 verfügbar sein wird.

Welche Reichweite hat der Cupra Born?

Hier ist eine Tabelle mit den Reichweiten der verschiedenen, aktuell auf den Markt befindlichen Cupra Born Varianten:

Variant Reichweite nach WLTP
Cupra Born 45 349 km
Cupra Born 58 424 km
Cupra Born 58 e-boost 420 km
Cupra Born 77 e-boost 548 km

Diese Tabelle zeigt die Reichweite der einzelnen Born Modelle gemäß dem WLTP-Testverfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure). Bitte beachten Sie, dass die Reichweite je nach Fahrbedingungen variieren kann.

Welche Motoren gibt es im Cupra Born?

Hier ist eine Tabelle mit den Motoren der verschiedenen Cupra Born Varianten

Variant Leistung, Hinterachse, Peak Drehmoment, Hinterachse, Peak Antriebsart, Serie Getriebe, Serie
Cupra Born 45 110 kW (150 PS) 275 Nm Heckantrieb zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
Cupra Born 58 150 kW (204 PS) 310 Nm Heckantrieb zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
Cupra Born 58 e-boost 170 kW (231 PS) 310 Nm Heckantrieb zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
Cupra Born 77 e-boost 170 kW (231 PS) 310 Nm Heckantrieb zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe

Technische Daten Cupra Born

Der Cupra Born wird in verschiedenen Varianten angeboten, die sich in ihren technischen Spezifikationen unterscheiden. Hier sind die wichtigsten Merkmale der Varianten zusammengefasst:

Cupra Born 45:

  • Bauzeitraum: ab Q2/2022
  • Motor: 1× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine mit permanentmagneterregter Synchronmaschine
  • Leistung: 110 kW (150 PS)
  • Drehmoment: 275 Nm
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Getriebe: Zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
  • Batteriekapazität: 55 kWh brutto / 45 kWh netto
  • Energieverbrauch nach WLTP: 15,0 kWh auf 100 km, kombiniert
  • Reichweite nach WLTP: 349 km
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

Cupra Born 58:

  • Bauzeitraum: seit 09/2021
  • Motor: 1× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine mit permanentmagneterregter Synchronmaschine
  • Leistung: 150 kW (204 PS)
  • Drehmoment: 310 Nm
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Getriebe: Zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
  • Batteriekapazität: 62 kWh brutto / 58 kWh netto
  • Energieverbrauch nach WLTP: 15,5–18,0 kWh auf 100 km, kombiniert
  • Reichweite nach WLTP: 424 km
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

Cupra Born 58 e-boost:

  • Bauzeitraum: seit 02/2022
  • Motor: 1× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine mit permanentmagneterregter Synchronmaschine
  • Leistung: 170 kW (231 PS)
  • Drehmoment: Nicht angegeben
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Getriebe: Zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
  • Batteriekapazität: 62 kWh brutto / 58 kWh netto
  • Energieverbrauch nach WLTP: 15,7–18,0 kWh auf 100 km, kombiniert
  • Reichweite nach WLTP: 420 km
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Cupra Born 77 e-boost:

    • Bauzeitraum: seit 02/2022
    • Motor: 1× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine mit permanentmagneterregter Synchronmaschine
    • Leistung: 170 kW (231 PS)
    • Drehmoment: Nicht angegeben
    • Antriebsart: Heckantrieb
    • Getriebe: Zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
    • Batteriekapazität: 82 kWh brutto / 77 kWh netto
    • Energieverbrauch nach WLTP: 15,8–17,6 kWh auf 100 km, kombiniert
    • Reichweite nach WLTP: 548 km
    • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

    Die verschiedenen Varianten bieten eine breite Auswahl an Leistung und Reichweite, sodass potenzielle Käufer die Möglichkeit haben, das Modell zu wählen, das am besten ihren Anforderungen und Bedürfnissen entspricht.

    Inspektion Cupra Born

    Interessant ist oftmals auch das Thema Inspektion beim Leasing, da es quasi zusätzliche laufende Kosten sind, wenn nicht ein Wartungspaket mit gebucht wird. Ein Service bzw. eine Inspektion ist beim Cupra Born unabhängig von der Laufleistung alle 2 Jahre vorgesehen. Diese verhält sich also analog zum VW ID.3.

    Das sind die Inspektionsarbeiten laut Herstellerangaben und Wartungsplan für den Cupra Born:

    Elektrik:

    Die 12-Volt-Fahrzeugbatterie wird geprüft und bei Bedarf ausgetauscht. Die Beleuchtung wird überprüft. Die Hochvoltkomponenten werden einer Inspektion unterzogen. Die Hupe wird geprüft. Die Scheinwerfereinstellung wird kontrolliert. Die Service-Anzeige wird zurückgesetzt.

    Motor und Getriebe: Getriebe und Achsantrieb werden überprüft. Das Kühlsystem wird geprüft. Der Motor wird einer Inspektion unterzogen. Bauteile im Frontraum werden geprüft.

    Fahrwerk: Achsgelenke und Spurstangen werden geprüft. Die Bereifung wird kontrolliert. Die Bremsanlage wird überprüft. Bremsbeläge und Bremsscheiben werden geprüft. Der Bremsflüssigkeitsstand wird geprüft. Die Gelenkschutzhüllen werden kontrolliert. Koppelstangen- und Stabilisatorlager werden geprüft. Das Pannenset wird geprüft. Der Reifendruck an allen Rädern wird kontrolliert. Die Servolenkung wird geprüft. Stoßdämpfer und Schraubenfedern werden überprüft.

    Karosserie: Die Frontscheibe wird geprüft. Die Karosserie wird auf Korrosion überprüft. Die Scheibenwischerblätter werden kontrolliert. Die Scheibenwaschanlage wird geprüft. Der Unterboden wird kontrolliert. Wartungsarbeiten (zeitabhängig oder laufleistungsabhängig):

    Die Bremsflüssigkeit wird gewechselt. Der Staub- und Pollenfilter wird gewechselt. Der Air Care-Allergenfilter wird gewechselt. Zusätzlich wird eine Probefahrt durchgeführt, um das Fahrzeug auf Funktionsfähigkeit und Fahrverhalten zu überprüfen.

    Übersichtliche Veranschaulichung:

    Elektrik Motor und Getriebe Fahrwerk Karosserie Wartungsarbeiten
    12-Volt-Fahrzeugbatterie Getriebe und Achsantrieb Achsgelenke und Spurstangen Frontscheibe Bremsflüssigkeit
    Beleuchtung Kühlsystem Bereifung Karosserie Staub- und Pollenfilter
    Hochvoltkomponenten Motor Bremsanlage Scheibenwischerblätter Air Care-Allergenfilter
    Hupe Bauteile im Frontraum Bremsbeläge und Bremsscheiben Scheibenwaschanlage
    Scheinwerfereinstellung Bremsflüssigkeitsstand Unterboden
    Service-Anzeige Gelenkschutzhüllen
    Koppelstangen- und Stabilisatorlager
    Pannenset
    Reifendruck an allen Rädern
    Servolenkung
    Stoßdämpfer und Schraubenfedern
    Probefahrt

    Wann sind die Cupra Born Leasing Angebote lieferbar?

    Entdecken Sie auf leasinger.de eine umfangreiche Auswahl an Leasingoptionen für den CUPRA Born, die sowohl Neuwagen als auch Gebrauchtwagen umfassen. Ein besonderes Highlight ist, dass viele der gelisteten Leasings für den CUPRA Born sofort verfügbar sind. Dies ermöglicht Ihnen, ohne lange Wartezeiten in Ihren neuen Elektroflitzer Born einzusteigen. Insbesondere bei unseren Gebrauchtwagen-Leasings finden Sie oftmals Angebote, die sofort verfügbar sind. Aber auch bei den Neuwagen-Leasings gibt es attraktive Optionen, wie zum Beispiel das Angebot "CUPRA Born 150 SOFORT VERFÜGBAR!", das bereits im Titel seine unmittelbare Verfügbarkeit signalisiert.

    Mit 261 verschiedenen Angeboten bietet leasinger.de Ihnen die Freiheit, aus einer breiten Palette von sofort verfügbaren Neuwagen- und Gebrauchtwagen-Leasings zu wählen. Um detaillierte Informationen zur Verfügbarkeit zu erhalten, können Sie oft schon den Angebotstiteln auf unserer Webseite entnehmen, wie die Verfügbarkeit aussieht. Nach dem Klick auf den Call-to-Action-Button werden Sie zu weiteren Details auf der jeweiligen Angebotsseite geleitet, wo Sie die genauen Angaben des jeweiligen Anbieters finden können. Nutzen Sie die Flexibilität und Bequemlichkeit, die die Leasingoptionen für den CUPRA Born auf leasinger.de Ihnen bieten.

    Wie entwickelt sich aktuell der Leasingfaktor beim Cupra Born?

    Die Grafik unterhalb zeigt die Entwicklung des minimalen Leasingfaktors der Ergebnisse für den Cupra Born über den Zeitraum von Mitte November 2023 bis Mitte Mai 2024.

    • November 2023 bis Ende Dezember 2023: Der Leasingfaktor für den Cupra Born bleibt relativ stabil bei etwa 0,44, was als Top Angebot und echter Deal gilt.
    • Anfang Januar 2024: Es gibt einen kurzen Anstieg des Leasingfaktors auf etwa 0,66, was in den Bereich der sehr guten Angebote fällt. Danach sinkt der Faktor wieder auf etwa 0,44.
    • Mitte Januar bis Mitte Februar 2024: Der Leasingfaktor steigt allmählich und erreicht einen Höchstwert von etwa 0,75 Mitte Februar, was als gut einzustufen ist, jedoch nicht mehr im Bereich der besten Deals liegt.
    • Ende Februar bis Anfang März 2024: Es gibt eine gewisse Volatilität mit Werten zwischen 0,6 und 0,8, die sich dann jedoch auf etwa 0,65 stabilisieren, was als sehr gut einzustufen ist.
    • März bis Mitte April 2024: Der Leasingfaktor für den Cupra Born fällt stark auf etwa 0,45, bleibt einige Zeit in diesem Bereich (Top Angebot) und steigt dann wieder auf etwa 0,55 an (sehr gut).
    • Ende April bis Anfang Mai 2024: Der Leasingfaktor schwankt leicht um die Marke von 0,55 bis 0,65, bleibt aber in einem sehr guten Bereich. Mitte Mai 2024: Der Leasingfaktor sinkt erneut auf etwa 0,45, was wieder ein Top Angebot darstellt.

    Fazit Die Entwicklung des Leasingfaktors für den Cupra Born zeigt insgesamt eine positive Tendenz mit mehreren Phasen, in denen der Leasingfaktor in den sehr guten bis Top-Bereich fällt. Besonders auffällig ist der Zeitraum Ende März bis Mitte Mai, wo der Faktor mehrfach im Bereich von etwa 0,45 liegt, was ein echtes Top Angebot darstellt. Käufer sollten diese Phasen besonders beachten, um die besten Leasingkonditionen für den Cupra Born zu sichern. Es lohnt sich, regelmäßig hier auf leasinger.de die Leasingfaktor-Entwicklung im Auge zu behalten, um stets die attraktivsten Angebote zu finden.

    Wissenswertes zum Thema Leasing beim Cupra Born

    Wie hoch ist ein guter Leasingfaktor beim Cupra Born?

    In unserem Marktvergleich starten die aktuellen Born-Leasingangebote ab einem Leasingfaktor von 0,42. Die generelle Faustregel beim Leasingfaktor besagt: Unter 0,5 ist ein Top Angebot. Alle Werte größer als 0,66 sind als sehr gut, alles unter 1 immer noch als gut einzuordnen. Angebote zwischen 1,00 und 1,29 sind akzeptabel. Über einem Leasingfakor von 1,30 sind diese eher als unterdurchschnittlich zu bewerten.

    Wieviel kostet ein Cupra Born Leasing?

    In unserem Cupra Born Leasingvergleich beginnen die Angebote ohne Anzahlung bei 198,00€ Leasingrate, die höchste Rate ist 611,00€. Auf dieser Seite finden sich insgesamt 261 Leasingangebote vom Cupra Born.

    Welche Laufzeiten werden angeboten?

    Die Laufzeiten des Leasings betragen zwischen 24 und 60 Monate mit Jahreslaufleistungen von 10.000 Kilometern. Im Vergleich sind Angebote für privates & gewerbliches Leasing.