Renault Zoe Leasing

Entdecken Sie die Welt des elektrischen Fahrens mit einem Renault ZOE Leasing! Wählen Sie aus 298 verlockenden Angeboten und erleben Sie die innovative Technologie und den Komfort dieses außergewöhnlichen batteriebetriebenen Kleinwagens. Mit unseren attraktiven Leasingkonditionen, die bereits ab 113,94 beginnen, ist es jetzt einfacher denn je, in die Zukunft der Mobilität einzusteigen.

Änderungen vorbehalten. Preise und Daten galten zum Zeitpunkt der Erfassung des Angebots/Inserats. Es kann möglich sein, dass auf der Seite des Angebots/Inserats mittlerweile eine Änderung an den Daten vorgenommen wurde.

Anzahl Angebote: 298
Niedrigste Rate aktuell: 113,94€
Niedrigste Rate letzte 30 Tage: 99,00€
Bester Leasingfaktor aktuell: 0,35
Bester Leasingfaktor letzte 30 Tage: 0,35
Anzahl Händler: 23
Letzte Aktualisierung: 24.05.2024
Sofort verfügbar: 0
Anzahl Neuwagen-Leasings: 60
Anzahl Gebrauchtwagen-Leasings: 238

Renault ZOE im Überblick

Der Renault ZOE, ein elektrisch betriebener Kleinwagen, wurde erstmals 2013 eingeführt und ist seitdem eines der meistverkauften Elektroautos in Europa. Die Produktion des ZOE endete im März 2024, und das Modell wird durch den Renault 5 E-Tech ersetzt. Der ZOE basiert auf den Plattformen der Renault Clio IV und V und wurde im Werk in Flins produziert.

Modellgeschichte und Design

Das neueste Modell des Renault ZOE kam 2019 auf den Markt und behält viele Designmerkmale des Vorgängers bei. Äußerlich hat sich wenig verändert; das Design ist etwas kantiger und formschöner. Der Kleinwagen bietet Platz für bis zu fünf Personen und hat einen Kofferraum, der je nach Konfiguration zwischen 225 und 338 Litern Stauraum bietet. Subtile Änderungen umfassen Leichtmetallfelgen in den höheren Ausstattungsvarianten und unterschiedliche Displaygrößen im Innenraum.

Innenraum und Komfort

Der Innenraum des ZOE wurde optimiert und bietet moderne Fahrerassistenzsysteme wie einen Toter-Winkel-Assistenten und einen Spurhalteassistenten, die für zusätzliche Sicherheit sorgen. Das Armaturenbrett ist mit einem großen Touchdisplay ausgestattet, wobei die GT-Variante einen 9-Zoll-Bildschirm und die Play- und Iconic-Modelle einen 7-Zoll-Bildschirm haben. Die Iconic-Variante kann optional mit einem größeren Display ausgestattet werden. Materialien im Innenraum reichen von Kunststoffen bis zu Kunstleder und recycelten Stoffen in der GT-Variante, was eine nachhaltige und hochwertige Ausstattung bietet.

Technik und Software

Der Renault ZOE ist mit moderner Technik ausgestattet. Android Auto und Apple CarPlay sind ab der Iconic-Version integriert, während das Basismodell Play über USB-Anschlüsse verfügt, um Google Maps und andere Navigationsdienste zu nutzen. Die neuesten Modelle unterstützen auch CCS-Typ-2-Ladestecker, die das Schnellladen ermöglichen. Der Chameleon Charger, das integrierte Ladegerät, nutzt die Induktivität des Elektromotors als DC-DC-Wandler und ermöglicht das Aufladen mit bis zu 22 kW AC.

Sicherheit und Crashtests

Im Euro-NCAP-Crashtest 2021 erzielte die zweite Generation des Renault ZOE eine schlechte Bewertung von null Sternen, hauptsächlich aufgrund des mangelnden Seitenschutzes und fehlender Sicherheitsassistenzsysteme. Dies führte zu Kontroversen und einer zeitweiligen Vertriebskooperation durch den ADAC. Renault betonte jedoch, dass das Fahrzeug alle notwendigen Sicherheitsanforderungen erfüllt.

Der Renault ZOE ist eine attraktive Option für diejenigen, die ein kompaktes Elektroauto suchen. Mit modernen Fahrerassistenzsystemen, einer guten Ausstattung und einem praktischen Design eignet sich der ZOE hervorragend für den Stadtverkehr und kurze Ausflüge

Was ist Batteriemiete bei Renault Zoe Leasingangeboten?

Beim Leasing eines Renault Zoe ist häufig die Rede von Batteriemiete. Diese besondere Art der Miete betrifft ausschließlich die Batterie des Elektrofahrzeugs und bietet einige Vorteile sowie Nachteile. Hier eine detaillierte Erläuterung:

Vorteile der Batteriemiete

  • Geringerer Einstiegspreis: Durch die separate Miete der Batterie reduziert sich der Kaufpreis des Fahrzeugs. Dies kann besonders attraktiv für Leasingnehmer sein, die eine niedrigere monatliche Rate bevorzugen.
  • Kein „Batterierisiko“: Fällt die Batteriekapazität unter 75% (State of Health, SOH), wird die Batterie von Renault kostenlos ausgetauscht. Dies gibt den Nutzern eine zusätzliche Sicherheit und vermeidet hohe Kosten für den Batteriewechsel.
  • Z.E. Assistance: Dieses Serviceangebot sorgt dafür, dass ein Fahrzeug mit leerer Batterie kostenlos zur nächsten Ladestation transportiert wird. Dies erhöht die Zuverlässigkeit und Bequemlichkeit im Alltag.

Nachteile der Batteriemiete

  • Verkaufskomplikationen: Beim Weiterverkauf des Fahrzeugs kann es zu Problemen kommen, da der Mietvertrag nicht einfach auf den neuen Besitzer umgeschrieben werden kann. Der neue Besitzer muss einen neuen Mietvertrag abschließen.
  • Höhere Gesamtkosten: Auf lange Sicht kann die Batteriemiete teurer sein als der direkte Kauf der Batterie. Batteriedefekte sind relativ selten, und es ist davon auszugehen, dass die Batterie die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs überdauert.

Weitere Details zur Batteriemiete Die Höhe der monatlichen Batteriemiete variiert je nach jährlicher Fahrleistung und der Laufzeit des Mietvertrags. Die genauen Kosten können der aktuellen Preisliste entnommen werden. Der Mietvertrag wird mit der „Renault Bank“ / RCI Banque S.A. (Renault Credit International) abgeschlossen.

Fazit Batteriemiete

Die Entscheidung für oder gegen eine Batteriemiete beim Renault Zoe sollte gut überlegt sein. Es bietet eine attraktive Möglichkeit, den Einstiegspreis des Fahrzeugs zu senken und sich gegen eventuelle Batteriedefekte abzusichern. Allerdings können langfristige Kosten und mögliche Verkaufskomplikationen Nachteile darstellen, die ebenfalls berücksichtigt werden sollten.

Wie sind die Reichweiten der einzelnen Renault ZOE-Modelle?

Modell Reichweite WLTP (elektrisch)
Renault Zoe E-TECH EV50 110hp 395 km
Renault Zoe E-TECH EV50 135hp 386 km
Renault Zoe E-TECH EV50 135hp 386 km
Renault Zoe R110 Z.E. 40 316 km
Renault Zoe R110 Z.E. 40 316 km
Renault Zoe R110 Z.E. 50 395 km
Renault Zoe R110 Z.E. 50 395 km
Renault Zoe R110 Z.E. 50 395 km
Renault Zoe R110 Z.E. 50 395 km
Renault Zoe R135 Z.E. 50 386 km
Renault Zoe R135 Z.E. 50 386 km
Renault Zoe R135 Z.E. 50 386 km
Renault Zoe R135 Z.E. 50 386 km
Renault Zoe E-TECH EV50 135hp 386 km
Renault Zoe E-TECH EV50 135hp 386 km
Renault Zoe E-TECH EV50 135hp 386 km
Renault Zoe E-TECH EV50 135hp 386 km

Gebrauchtwagenleasing des Renault Zoe bei Leasinger.de

Auch in unseren Listings zeichnet sich die Produktions-Einstellung des Renaults Zoe ab: Unsere Angebote beinhalten fast nur noch Gebrauchtwagen-Leasingoptionen. Diese sind insbesondere am Kilometerstand erkennbar, der deutlich über den üblichen 0, 1 oder 10 km liegt. Besonders für den Renault Zoe ist dies eine spannende Gelegenheit.

  • Finanzielle Vorteile: Geringere Anschaffungs- und Monatskosten verglichen mit dem Neuwagenleasing oder der klassischen Kfz-Finanzierung.
  • Flexible Konditionen: Anpassbare Vertragslaufzeiten und -bedingungen, die es ermöglichen, den Leasingvertrag auf individuelle Bedürfnisse zuzuschneiden.
  • Zugriff auf moderne Technologie: Auch als Gebrauchtwagen bietet der Renault Zoe Zugang zu fortschrittlicher Technologie und Ausstattung.
  • Kein Wiederverkaufsaufwand: Am Ende der Leasingzeit geben Sie das Fahrzeug einfach zurück, ohne sich um den Wiederverkauf kümmern zu müssen.

Jahreswagen Leasing und Leasingübernahme

  • Fahrzeuge, die als Jahreswagen klassifiziert sind, bieten eine hervorragende Möglichkeit, nahezu neuwertige Autos zu leasen.
  • Die Leasingübernahme bietet eine weitere Chance, zu günstigen Konditionen in ein Auto wie den Renault Zoe einzusteigen, oft mit dem Vorteil einer kürzeren Restlaufzeit.

Das Gebrauchtwagenleasing eines Renault Zoe über leasinger stellt eine attraktive Alternative dar, die nicht nur finanziell reizvoll ist, sondern auch Flexibilität und Zugang zu moderner Fahrzeugtechnologie bietet. Entdecken Sie jetzt die passenden Angebote für den Renault Zoe auf unserer Plattform.

Gewerbeleasing für den Renault Zoe

Das Gewerbeleasing bietet Unternehmern und Selbstständigen eine attraktive Möglichkeit, moderne Elektrofahrzeuge wie den Renault Zoe kostengünstig und flexibel zu nutzen. Hierbei stehen insbesondere wirtschaftliche und steuerliche Vorteile im Vordergrund, die speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten sind.

Vorteile des Gewerbeleasings

  • Schonung der Liquidität: Anstatt eine hohe Einmalzahlung zu leisten, zahlen Unternehmen beim Leasing eine monatliche Rate. Dies schont das Budget und ermöglicht eine bessere Nutzung des Kapitals für andere betriebliche Investitionen.
  • Steuerliche Vorteile: Die Leasingraten sind als Betriebsausgaben in vollem Umfang absetzbar. Auch Kosten für Kraftstoff, Versicherungen und Zulassungen können steuerlich geltend gemacht werden. Dies führt zu einer spürbaren Reduktion der steuerlichen Belastung.
  • Kein Restwertrisiko: Am Ende der Leasinglaufzeit wird der Renault Zoe einfach an den Leasinggeber zurückgegeben. Dadurch entfällt das Risiko, das Fahrzeug zu einem zufriedenstellenden Preis weiterverkaufen zu müssen.
  • Moderne und umweltfreundliche Firmenwagen: Durch Leasing können Unternehmen regelmäßig auf neueste Modelle umsteigen, die den aktuellen Umwelt- und Sicherheitsstandards entsprechen. Der Renault Zoe als Elektrofahrzeug unterstreicht zudem das nachhaltige Engagement Ihres Unternehmens.
  • Niedrige Nebenkosten: Neuwagen wie der Renault Zoe haben in der Regel niedrigere Wartungs- und Reparaturkosten. Zusätzlich besteht meist eine Herstellergarantie, die weitere finanzielle Aufwendungen minimiert.

Bedingungen und Voraussetzungen

Um einen Gewerbeleasingvertrag für den Renault Zoe abzuschließen, müssen Sie ein angemeldetes Gewerbe oder eine freiberufliche Tätigkeit nachweisen können. Dies erfolgt durch Vorlage eines Gewerbescheins oder eines entsprechenden Nachweises der freiberuflichen Tätigkeit. Zudem ist eine positive Bonität erforderlich, die durch eine SCHUFA-Auskunft und Einkommensnachweise belegt werden kann.

Einige Leasinganbieter verlangen, dass das Gewerbe die Haupteinnahmequelle des Leasingnehmers ist. Dies kann durch einen aktuellen Steuerbescheid nachgewiesen werden. Es empfiehlt sich, vor Vertragsabschluss die genauen Anforderungen des jeweiligen Anbieters zu überprüfen.

Versicherungen beim Gewerbeleasing

Für den geleasten Renault Zoe sind eine Vollkaskoversicherung und eine GAP-Versicherung empfehlenswert. Die Vollkaskoversicherung deckt Schäden durch Unfälle, Diebstahl und Vandalismus ab, während die GAP-Versicherung die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs und den ausstehenden Leasingraten übernimmt. Eine gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung schützt bei unfallbedingten Personenschäden.

Leasingangebote für den Renault Zoe

Aktuell gibt es verschiedene attraktive Leasingangebote für den Renault Zoe, die speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten sind. Die monatlichen Raten beginnen ab 113,94 € bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Der Leasingfaktor, der die Wirtschaftlichkeit eines Leasingangebots bewertet, liegt bei den besten Angeboten unter 0,5, was sie als besonders vorteilhaft auszeichnet. Angebote mit einem Leasingfaktor zwischen 0,5 und 1,0 gelten ebenfalls als sehr gut und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit Gewerbeleasing

Das Gewerbeleasing für den Renault Zoe bietet zahlreiche Vorteile, die besonders für Unternehmer und Selbstständige attraktiv sind. Es schont die Liquidität, bietet steuerliche Vorteile und ermöglicht die flexible Nutzung eines modernen und umweltfreundlichen Firmenwagens. Finden Sie die besten Leasingangebote für den Renault Zoe auf Plattformen wie leasingmarkt.de, leasingtime.de, mobile.de, null-leasing.com und bei vielen bekannten Händlern. Nutzen Sie die Möglichkeit, den passenden Wagen für Ihr Unternehmen zu attraktiven Konditionen zu leasen und profitieren Sie von den vielfältigen Vorteilen des Gewerbeleasings.

Wissenswertes zum Thema Leasing beim Renault ZOE

Wie hoch ist ein guter Leasingfaktor beim Renault ZOE?

In unserem Marktvergleich starten die aktuellen ZOE-Leasingangebote ab einem Leasingfaktor von 0,35. Die generelle Faustregel beim Leasingfaktor besagt: Unter 0,5 ist ein Top Angebot. Alle Werte größer als 0,66 sind als sehr gut, alles unter 1 immer noch als gut einzuordnen. Angebote zwischen 1,00 und 1,29 sind akzeptabel. Über einem Leasingfakor von 1,30 sind diese eher als unterdurchschnittlich zu bewerten.

Wieviel kostet ein Renault ZOE Leasing?

In unserem Renault ZOE Leasingvergleich beginnen die Angebote ohne Anzahlung bei 113,94€ Leasingrate, die höchste Rate ist 503,31€. Auf dieser Seite finden sich insgesamt 298 Leasingangebote vom Renault ZOE.

Welche Laufzeiten werden angeboten?

Die Laufzeiten des Leasings betragen zwischen 24 und 60 Monate mit Jahreslaufleistungen zwischen 5.000 und 10.000 Kilometern. Im Vergleich sind Angebote für privates & gewerbliches Leasing.